Forstbetriebs­gemeinschaft 
NEUSTADT – UFFENHEIM

Termine & Veranstaltungen

Lehrveranstaltung zum Thema Jungbestandspflege

Die Veranstaltung zum Thema „Jungbestandspflege im Laubholz“ findet in Emskirchen am Osing (Alter Postweg durchfahren, bis im Wald gleich die erste Kreuzung kommt) am 12.04.2024 um 17 Uhr statt. Durch die Veranstaltung, bei welcher neue förderfähige Konzepte in der Laubholzpflege vorgestellt werden, führen Gernot Käßer (Forstrevier Emskirchen) und Helge Schneider (FBG).

Find out more
12 April 2024

Aktuelles

 

Satzung

Die Satzung ist ein Thema bei der diesjährigen Mitgliederversammlung. Unter der Rubrik Informationen finden Sie die Satzung der FBG in ihrer bestehenden Form, den neuen Entwurf und einer Gegenüberstellung.

 

 

 

Förder­instrument zur „Hono­rie­rung der Öko­system­leistung des Waldes und von klima­an­ge­passtem Wald­management“

Sehr geehrte Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer,

nach der Bundeswaldprämie aus 2020/2021 plant das Bundes­land­wirtschafts­ministerium (BMEL) ein neues Förder­instrument zur „Honorierung der Öko­system­leistung des Waldes und von klima­an­ge­passtem Wald­management“. Gegen­stand der Förde­rung ist die nach­gewiesene Ein­haltung von über­gesetz­lichen und über die Standards der Zerti­fi­zie­rungs­systeme PEFC und FSC hinaus­gehender Kri­terien für ein klima­an­ge­passtes Wald­management, mit dem Ziel, Wälder mit ihrem wert­vollen Kohlen­stoff­speicher zu erhalten, nach­haltig und natur­nah zu be­wirt­schaf­ten sowie gegen die Folgen des Klima­wandels stärker anzupassen.

Die entsprechende Richt­linie soll sehr zeitnah ver­öffentlicht werden. Zeit­gleich startet dann ein Online-Antrags­verfahren (wohl bei der Fach­agentur Nach­wachsende Rohstoffe – FNR).

Die Anlage informiert Sie über die ge­planten Eck­punkte der Prämie, welche uns bereits bekannt sind. Bitte lesen Sie sich das vorliegende Schreiben, welches Sie unten­stehend als Anlage öffnen können, sorg­fältig durch. Wir weisen aus­drück­lich darauf hin, dass es sich um vor­läufige und un­ver­bind­liche Infor­mationen handelt. Des Weiteren bitten wir darum von tele­fo­nischen An­fragen ab­zu­sehen, um unseren täg­lichen Geschäfts­betrieb nicht zu gefährden.

Sie können am schnellsten im Bundes­anzeiger den Start der Prämie einsehen. Falls Sie noch nicht unseren News­letter erhalten, teilen Sie uns per E-Mail den Wunsch mit, zu­künftig News­letter zu erhalten. Denn sobald wir weitere Infor­mationen haben, ver­öffent­lichen wir diese auf unserer Homepage und senden einen News­letter zu.

Anlage:  Förder­instrument zur „Hono­rierung der Öko­system­leistung des Waldes und von klima­ange­passtem Waldmanagement“

 


Holzmarkt

Holzmarkt­lage

Mit fast allen Kunden wurden nun Preise für das 1. Quartal 2024 ausgehandelt. Hier konnten gegenüber dem letzten Quartal 2023 leicht verbesserte Preise für die Leitsortimente bei Fichte und Kiefer realisiert werden.

Die Übersicht über Sortimente und Preisgefüge werden im Rundbrief 2024-1 unseren Waldbesitzern in Kürze zugestellt. Zudem kontaktieren Sie das FBG Büro, um genaue Aushaltung und Preise zu erfahren.

Bei der Eiche scheinen die Vorjahrespreise wieder knapp erreicht zu werden. Die Ergebnisse der ersten Meistgebotstermine waren bei guter Nachfrage durchaus zufriedenstellend.

Trotzdem bitten wir alle Einschläge auf Sicht zu fahren, keine zu großen Hiebe machen und uns fertige Mengen umgehend melden.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner